Qual è il motivo della volatilità del Bitcoin?

Il prezzo della volatilità del bitcoin esiste a causa della speculazione. Se gli utenti di bitcoin possono acquistare i beni e i servizi con bitcoin dal luogo in cui il bitcoin è accettato. Ma comunque, una buona parte di una transazione con il bitcoin si basa sul solo investimento piuttosto che sul commercio.

Molte persone comprano e vendono i loro Bitcoin System quando cercano un investimento redditizio. Il ciclo di compravendita è la ragione principale che rende volatile il prezzo del bitcoin. Se volete avere delle brevi spiegazioni sulla volatilità del prezzo, allora potete visitare bitcoin storm e verificare le ragioni della volatilità del bitcoin.

L’impatto della cattiva stampa

I media sono una delle fonti critiche che coprono le notizie sulla criptovaluta, poiché sappiamo tutti che il bitcoin è la valuta più celebre che aiuta ad alzare il prezzo e lo diminuisce. Se copre il lato negativo del bitcoin, allora sta danneggiando così tanto il prezzo del bitcoin, anche se è al livello che nessuno si aspetta. Se copre il lato positivo, allora il prezzo andrà in fibrillazione, e tende ad aumentare immediatamente la quantità di bitcoin.

A molti investitori piacciono le nuove tendenze e in questo tipo di situazioni, andranno a indurre il loro investimento solo per fare di più con l’aiuto del solo bitcoin. Se si verifica qualcosa che potrebbe aumentare il valore del bitcoin e dare e specifico aumento allora anche questo diminuirà dopo un breve periodo di tempo perché i cambiamenti si verificano a causa dell’incertezza non rimarranno gli stessi per un tempo più lungo.

Le politiche e i regolamenti del governo influenzano il valore del bitcoin

Se saltiamo al fattore successivo che rende volatile il prezzo del bitcoin, allora si tratta di un governo, ed è sorvegliato, in quanto molte ragioni possono influenzare la quantità di bitcoin a causa del governo.

  • Il governo può regolare il prezzo della valuta fiat trattando con i beni a livello internazionale, il che può far saltare la gente dalla valuta fiat alle crittocorse o viceversa.
  • Oltre a questo, possono anche far aumentare il costo degli affari al livello successivo. Così la gente salta dal bitcoin e da altre valute digitali, perché sarà a basso costo.
  • Oltre a questo, il governo induce il bene su cui ha il pieno controllo e lascia che le persone vi concludano affari che ne sopportano l’alto costo. Oltre a questo, introduce alcune politiche e fa anche un asset a causa della scarsa possibilità di imporre il controllo su di esso.

Questa è la ragione per cui il governo cambia le sue politiche e induce una nuova regolamentazione nella compravendita di beni che può influenzare il prezzo di molti bitcoin, e rende il prezzo del bitcoin così volatile.

Boom, recessione e bolle in cripto-valuta

È la questione principale che viene affrontata dal pubblico e che genera perché l’investimento in valuta digitale in bitcoin è pieno di rischi, e questo è il suo prezzo. Tutti i pericoli in bitcoin causano con il suo prezzo, in quanto non ha una previsione specifica, ma è precario, non possiamo nemmeno concludere che quello che succede dopo, Anche ci sono molti più rischi ed eventi che si verificano immediatamente che non ci si può aspettare da nessuno.

Tutte queste cose accadono a causa dei vari fattori, uno di questi è la domanda e l’offerta che si ripercuote sul prezzo e pone fine alla situazione di boom, recessione ed equilibrio. È uno dei motivi principali che rendono volatile il prezzo del bitcoin.

Se c’è un piccolo cambiamento, la gente inizierà ad acquistare e vendere i propri profitti solo per realizzare il proprio profitto. Ma nessuno pensa che se la transazione aumenterà troppo in un determinato momento, allora tenderà ad influenzare il prezzo del bitcoin e creerà una situazione di fluttuazione. Questo è il motivo per cui si è detto che se il prezzo del bitcoin aumenta improvvisamente, allora anche il prezzo del bitcoin diminuirà alla stessa velocità e viceversa. Se si ha intenzione di investire nel momento in cui il prezzo è sull’hype per un lungo periodo di tempo, allora si dovrà spendere per un profitto a lungo termine, perché qui il prezzo aumenterà gradualmente. Quindi, queste sono le cose che rendono il prezzo del bitcoin volatile.

Dave Portnoy de Barstool accueille des jumeaux Winklevoss pour une discussion sur BTC

Dave Portnoy en sait maintenant plus sur la crypto.

Le fondateur de Barstool Sports, Dave Portnoy, a publié une vidéo de sa rencontre avec les fondateurs de Gemini Exchange, Tyler et Cameron Winklevoss, sur Twitter

Portnoy, également connu sous le nom de Davey Day Trader sur Twitter pour ses singeries boursières, a récemment invité les jumeaux Winklevoss chez lui pour lui parler du Bitcoin Trader, via un tweet du 4 août.

Après avoir informé Portnoy des bases, les jumeaux ont guidé le trader Twitter à travers quelques achats sur Gemini, en utilisant les 250000 $ qu’il aurait envoyés à l’échange avant leur arrivée. Le trio a même discuté de Chainlink (LINK) après que Portnoy se soit renseigné sur l’actif.

Suite à ses nouveaux achats d’actifs cryptographiques, le fondateur a demandé à créer son propre actif cryptographique, qu’il a appelé «Dave Coin». Les jumeaux ont dit qu’ils pouvaient aider sur ce front

Portnoy a déjà mentionné la crypto-monnaie à plusieurs reprises dans le passé, affirmant souvent sa confusion sur le sujet, ainsi que ses avoirs précédents, auxquels il n’aurait pas accès. Espérons que la conversation d’aujourd’hui a amélioré les prouesses cryptographiques du commerçant célèbre.

Bitcoin SV utknął poniżej $200, może wznowić korektę do góry nogami

Moneta IdolBitcoin SV dotarła do wykupionego regionu
Dzisiaj, Bitcoin SV odbił się powyżej 180 dolarów, aby powrócić do 200 dolarów wysokości. Moneta była już wcześniej przedmiotem handlu i 6 lipca osiągnęła wysoki poziom 200 dolarów, ale została odepchnięta.

Byki nie mogły utrzymać ruchu w górę, ponieważ BSV osiągnęło wykupiony region rynku. Z perspektywy czasu, od ostatniego niedźwiedziego impulsu 10 maja, opór 200 dolarów nie został złamany.

W niedźwiedzim trendzie z 6 lipca BSV spadło do niskiego poziomu 161 dolarów, ponieważ moneta dotarła do wykupionego regionu rynku. Cena została skorygowana w górę, aby wznowić nowy trend wzrostowy. Wczoraj moneta odbiła się powyżej 180 dolarów wsparcia i zbliża się do maksimum 195 dolarów. Silne odbicie powyżej 190 dolarów spowoduje, że cena przełamie opór 200 dolarów. Jeśli byki utrzymają cenę powyżej 200 dolarów, impet zwiększy się i ponownie przetestuje opór 227 dolarów. Tymczasem cena zbliża się do oporu na poziomie 200 dolarów.

Odczyt wskaźnika Bitcoin SV

Rynek zbliża się do wykupionego regionu rynku. Moneta jest powyżej 77 % zakresu dziennego stochastyka. Oznacza to, że rynek jest w byczym tempie. Cena znajduje się powyżej EMA, co sugeruje, że moneta będzie rosła.

BSV-Coinidol.png
Kluczowe Strefy Oporności: $320, $340, $360

Kluczowe Strefy Wsparcia: 140 USD, 120 USD, 100 USD

Jaki jest następny kierunek dla BSV/USD?
Bitcoin SV nie handlował powyżej 200 dolarów od 10 maja po tym, jak niedźwiedzie złamały 200 dolarów wsparcia. W lipcu rynek spadł do 160 dolarów, a cena została skorygowana w górę. W miarę zbliżania się ceny, wysoki poziom 190 dolarów, stochastyk wskazuje, że cena zbliża się do kolejnego wykupionego regionu.

Japanse beursholdings van Bitcoin schoten omhoog tijdens de pandemie

Japanse holdings van cryptocurrencies zoals Bitcoin, XRP en Ether schoten allemaal omhoog tijdens de coronaviruspandemie.

De Japan Virtual and Crypto Assets Exchange Association (JVCEA) – een zelfregulerende organisatie voor de crypto-industrie in Japan – publiceerde onlangs in maart een rapport over Japanse holdings van grote cryptocurrencies.

169.376 BTC werd gehouden op Japanse beurzen, een stijging van meer dan 11% ten opzichte van de vorige maand. XRP steeg met 6,4% tot 3,2 miljard XRP. Ether steeg met meer dan 5,7% tot 1,14 miljoen ETH.

Bovendien nam het aantal Bitcoin Cash (BCH), Monacoin (MONA), Litecoin (LTC) en NEM (XEM) in maart ook licht toe.

Het volume van de Bitcoin spot handel was 617.3 miljard yen (ongeveer $5.8 miljard) in maart, 11 keer meer dan het handelsvolume van XRP, de op één na meest verhandelde cryptocurrency in dezelfde maand.

Zwarte donderdag en de Japanse markt

In maart daalde Bitcoin met meer dan 25%. Het begon de maand op ongeveer 8.600 dollar, maar op 12 maart, bekend als „Zwarte Donderdag“, daalde het kortstondig onder 5.000 dollar. Bitcoin eindigde de maand bij $6.400.

De reden waarom Japanse beleggers hun cryptobezit verhoogden is niet direct duidelijk.

Men zou kunnen zeggen dat Japanse Bitcoin-gelovigen niet aarzelden om meer te kopen na de ineenstorting van de crypto-markt. Het kan ook het geval zijn dat Japanse beleggers meer cryptocurrencies naar beurzen stuurden om te verkopen, terwijl Bitcoin onlangs uit Coinbase werd teruggetrokken.

In een gesprek met Cointelegraph legde Yuya Hasegawa, een marktanalist bij de cryptobeurs Bitbank met FSA-licentie, uit dat de koersbewegingen en het bezit van cryptocurrency door de gebruiker meestal „omgekeerd evenredig“ zijn.

Hij ging als volgt verder met zijn analyse:

„In de tijd van de neerwaartse prijsbeweging, kun je zeggen dat gebruikers crypto’s naar beurzen sturen om winst of verlies te nemen. Een andere reden zou een Japan-premie in de BTC-markt kunnen zijn in vergelijking met de Amerikaanse dollarmarkt na 12 maart“.

Beleggers hebben wereldwijd tijdens de Corona Millionaire pandemic cryptokringen opgehoopt. Volgens de Britse crypto trading app Mode, verhoogden Baby Boomers (geboren in 1946-1964) en Generation-X (geboren in 1965-1980) beleggers hun maandelijkse Bitcoin-investering sinds het begin van de pandemie.

Mode chief product officer Janis Legler merkte op dat hun bevindingen „mogelijk een ongekende verandering in de manier waarop beleggers vandaag de dag denken, als gevolg van de wereldwijde pandemie, zouden kunnen onthullen“.

BITCOIN PERMANECE EM TERRITÓRIO FIRME DE TOURO COMO OS COMPRADORES DEFENDEM APOIO CRÍTICO

  • Bitcoin tem permanecido em território firme nas últimas semanas, apesar de mostrar alguns sinais de imensa fraqueza
  • Grande parte da força atual da criptocracia de referência vem de sua capacidade de manter acima de seu SMA50
  • Um analista acredita que este é o nível que determinará o futuro do criptográfico nos dias e semanas que se avizinham
  • Ele também observa que algumas divergências de alta oculta estão trabalhando para combater a fraqueza decorrente da tendência de baixa „um pouco definida“ da BTC e sua falta de impulso

O Bitcoin foi apanhado no meio de um dos mais prolongados episódios de comércio lateral a que tem assistido nos últimos anos.

Desde o início de maio, a BTC vem estabelecendo uma faixa de comercialização entre $9.000 e $10.000.

Cada viagem fora dos limites desta faixa provou ser efêmera e, nas últimas semanas, sua volatilidade tem se acentuado ao negociar entre $9.000 e $9.300.

Este tipo de tendência é tipicamente seguido por grandes movimentos, e alguns analistas supõem que quanto mais tempo o Bitcoin Up for comercializado de lado, maior será seu próximo movimento.

Quanto a onde este movimento o levará, um analista observou em um post recente que múltiplos fatores técnicos estão jogando a favor dos touros.

O BITCOIN PERMANECE EM ALTA A MÉDIO PRAZO, APESAR DOS SINAIS DE FRAQUEZA EVIDENTE

No último dia, a Bitcoin tem enfrentado múltiplas rejeições duras a US$ 9.300 que a impediram de ver um novo impulso para cima.

A incapacidade dos compradores de sustentar o rebote que foi desencadeado pela primeira vez quando o criptograma se recuperou dos recentes mínimos de US$ 8.950 parece ser um sinal sombrio.

Dito isto, um analista acredita que o ativo digital de referência permanece em uma excelente posição de médio prazo.

Em um post recente no blog, o comerciante pseudônimo explicou que a consolidação contínua da BTC havia surgido após uma quebra notável acima de uma macro linha de tendência descendente.

Ele afirma que isso é positivo em um período de tempo mais longo:

„A perspectiva de longo prazo ainda é favorável ao cenário de alta em vez de baixa, devido ao fato de que o BTC/USD quebrou acima da tendência de baixa de longo prazo e tem se consolidado após a quebra, sob a resistência desde então“.

AQUI ESTÁ O NÍVEL TÉCNICO CRÍTICO QUE PODERIA DETERMINAR O DESTINO DO BTC

O mesmo analista também acredita que o fator técnico crucial a considerar a curto prazo é o posicionamento da Bitcoin em relação ao seu SMA50 – uma média móvel crítica que está sendo negociada atualmente acima.

Ele acredita que a BTC é robusta enquanto permanecer acima deste nível, que atualmente se situa dentro da região de meados de 8.000 dólares.

„Desde que o bitcoin proporcione negociação acima da média de 50 semanas, ele se inclina mais para metas de 10,5k+ e novos máximos. Se fechado abaixo, então falamos de calções MTF-HTF“.

Assim que a Bitcoin sair de sua fase de consolidação, será imperativo observar de perto esta média móvel.

Är Bitcoin på väg att uppleva enastående volatilitet?

Är Bitcoin Evolution på väg att vara mer flyktig än någonsin?

Den globala ekonomin har tagit flera stora träffar under de senaste månaderna. Den främsta skyldigheten är det pågående koronaviruset (COVID-19), vilket har lett till en nationell avstängning i USA och många andra länder som Storbritannien, Kina och Sydkorea. I skrivande stund har flera områden i USA rullat tillbaka på sina öppningsstrategier, med Texas, Arizona och Kalifornien som försöker stänga barer och liknande företag för att förhindra ytterligare spridning.

Internationella valutafonden föreslår att den globala produktionen av produkter och tjänster kommer att krympa med nästan fem procent när 2021 är klar att ringa in

Detta är värre än de bara tre procent som byrån föreslog i april. Som ett resultat av en allt mer instabil ekonomisk plattform står världen inför ytterligare volatilitet i bitcoin, vilket vissa analytiker säger skulle kunna börja redan i juli.

Denna flyktighet är inte nödvändigtvis en dålig sak. Begreppet har ofta associerats med de snabba och massiva dropparna som cryptocururrency kommer att leda till, även om det också kan betyda massiva vinster inom relativt korta perioder, och det är detta som analytiker ser i den kommande framtiden. Vissa tror att priset på bitcoin skulle kunna explodera till 50 000 dollar förr än vad handlare förutser.

Arcane Research lade nyligen ut ett uttalande om att bitcoin och crypto inte kommer att vara de enda tillgångarna som påverkas av den kommande COVID-vågen. Det antyder att samma volatilitet sannolikt kommer att slå på aktiemarknaden och att DOW, Nasdaq och S&P 500 troligen kommer att uppleva stora svängningar. Uttalandet säger:

Med mer osäkerhet på aktiemarknaden igen och en månatlig stängning pågår kan vi möta ökad volatilitet under juli.

En av de saker som potentiellt kan hjälpa bitcoin och dess altcoin-kusiner är att Fed håller på att köpa aktier, obligationer och andra produkter som ett sätt att hålla den amerikanska ekonomin åtminstone marginellt stabil. USA: s president Donald Trump säger att han också föredrar ytterligare en stimulansrunda för amerikanska medborgare som har drabbats av den nuvarande pandemin.

Växande instabilitet

Med så mycket osäkerhet och Steve Mnuchins ord om ett potentiellt återhämtning senare under året som syns längre och längre från verkligheten, vänder många sig till bitcoin som ett sätt att säkra sin rikedom och skydda sig mot inflation och andra ekonomiska skräck. Crypto-investeringsföretaget Arca förklarade i ett nyhetsbrev till sina kunder nyligen:

Fed köper allt som inte är spikat ner. Naturligtvis förblir även de mest hausseartade investerarna något försiktiga när allt detta avrullar.

Vid presstiden handlar en bitcoin för drygt 9 000 dollar, vilket antyder att tillgångens pris har sjunkit med några hundra dollar sedan mitten av förra veckan.

El programa Bitcoin Rewards está dirigido a los compradores habituales, grandes marcas y satosis.

El vendedor de tarjetas de regalo Bitcoin Bitrefill

está lanzando un programa BTC-back que permite a los usuarios ganar satosis mientras hacen compras en la plataforma.

Bitrefill Rewards ofrece a los usuarios la opción de recibir un mínimo del 1% de devolución por cada compra en Bitcoin y un máximo del 6% en 217 productos en los EE.UU. y el Reino Unido en múltiples categorías, incluyendo venta al por menor, hogar, comercio electrónico, restaurantes y salud y belleza.

Las recompensas se acumularán en forma de satoshis, la unidad de medida más pequeña de Bitcoin, donde un satoshi equivale a 0,00000001. Dado que el suministro de Bitcoin está fijado en 21 millones, actualmente hay menos de 2.100 trillones de satosis disponibles.

La empresa decidió denominar las recompensas en satoshis en vez de en moneda fiduciaria como el dólar estadounidense o el euro para que los usuarios puedan „apilar sats“ y evitar potencialmente la pérdida de poder adquisitivo debido a la inflación entrante de las monedas tradicionales.

La plataforma de Bitrefill permite a los usuarios adquirir tarjetas de regalo o recargas para móviles de más de 1.650 empresas en 170 países utilizando monedas criptográficas y fiat. Los socios de la compañía incluyen Airbnb, AMC, Audible, Hulu, Steam, GameStop, Carnival y Princess Cruises.

  • En junio de 2019, Bitrefill recaudó 2,1 millones de dólares en una ronda de inversiones en la que participó el creador de Litecoin, Charlie Lee.

Hier kommt ‚Shelley‘: ADA-Preis übertrifft mit Cardano Upgrade Inbound

Seit Charles Hoskinson ein Update zu „Shelley“ herausgegeben hat, haben Cardanos Preis und Gemeinschaft eine Haussestimmung angenommen.

Der Wert von Cardano (ADA) ist seit dem 25. Mai um rund 50% gestiegen. Dieser jüngste Wertzuwachs geht auf den Mitbegründer des Projekts, Charles Hoskinson, zurück, der den Fahrplan für das viel gepriesene „Shelley“-Upgrade von Cardano über einen YouTube-Podcast des Krypto-Experten Lark Davis, auch bekannt als Cryptolark, bekannt gab.

Als Teil des oben erwähnten Upgrades wird das Cardano-Ökosystem von einem zentralisierten zu einem verteilten Netzwerk übergehen. In diesem Zusammenhang erklärte Hoskinson, dass das Cardano-Ökosystem von einem zentralisierten zu einem verteilten Netzwerk übergehen wird: „Das ist so, als ob Ripple sein Konsensprotokoll ändern würde. […] Keine Krypto-Währung hat dies wirklich in diesem Ausmaß getan, nachdem sie ausgerollt worden ist“.

In den letzten Jahren konzentrierten sich einige Entwicklerteams, die für Input-Output HK arbeiten, dem übergeordneten Gremium, das Cardanos Aktivitäten beaufsichtigt und gemeinhin als IOHK bezeichnet wird, auf die Entwicklung von zwei einzigartigen Versionen des Absteckungsprotokolls des Projekts: ein von Byron abgeleiteter Ansatz, der derzeit in Betrieb ist, und ein „Haskell“-basiertes Shelley-System. Nach Hoskinsons eigenen Worten wird der Shelley-Übergang höchstwahrscheinlich in der ersten Juliwoche abgeschlossen sein.

Bakyt Azimkanov, der Direktor für globale Kommunikation und Marketing der Cardano Foundation, teilte Cointelegraph mit, dass das Cardano-Team nach dem jüngsten Neustart von Byron dazu übergegangen sei, die Byron-Codebasis auf das Shelley-Protokoll umzustellen. Er fügte hinzu, dass dieser Prozess in zwei Phasen durchgeführt wird: Testnet 1 für Freunde und Familie (etwa 20 hochleistungsfähige Einsatzpools, d.h. Pioniere) und Testnet 2 für die breite Öffentlichkeit.

„Shelley wird mit einer Zusicherung entwickelt, die von uns einen gründlichen Testansatz verlangt. Das Protokoll wird als Sprungbrett für Transaktionen des 21. Jahrhunderts dienen“.

Was ist Shelley?

Cardanos Team teilte Cointelegraph mit, dass Shelley im Grunde eine der fünf Entwicklungsphasen des Projekts ist. In dieser Hinsicht wird Shelley auf dem soliden Fundament aufbauen, das von „Byron“ gelegt wurde, und so die Voraussetzungen für zukünftige Epochen und Funktionalitäten schaffen. Wie jedoch bereits erwähnt, wird das letztendliche Ziel dieser jüngsten Aufrüstung darin bestehen, das Cardano-Ökosystem durch die Dezentralisierung der internen operativen Aktivitäten der Plattform völlig autonom zu machen.

Hinsichtlich der Art und Weise, wie Shelley sein Versprechen der Dezentralisierung einlösen wird, hofft das Team, dass es sicherstellen wird, dass Personen, die Eigentümer der ADA sind, unabhängig von der Menge, die sie besitzen, innerhalb des Cardano-Ökosystems aufgrund des „proof-of-stake“-Systems, das bereits von der Währung verwendet wird, teilnehmen können. Durch die Delegierung ihres Anteils werden die Inhaber von Wertmarken zudem die volle Freiheit haben, am Netzwerk teilzunehmen und es zu betreiben.

Darüber hinaus wird die Aktualisierung es den ADA-Inhabern ermöglichen, sich zusammenzuschließen und Interessengemeinschaften zu bilden. Nicht nur das, sondern es wird auch finanzielle Anreize für die Beteiligten schaffen, damit sie das Protokoll befolgen und die erforderliche Infrastruktur für den reibungslosen und nahtlosen Betrieb der Knotenpunkte einrichten. Zu diesem Thema wies Azimkanov darauf hin:

„Zu den wichtigsten Vorteilen, die Shelley mit sich bringen wird, gehören: Dezentralisierung, Energieeffizienz, praktischere und funktionellere Anwendungen für die Benutzer, nachweislich sicherer Konsens, verifizierbare Zufallsfunktion, harter Gabel-Kombinator, Multi-Sig und vieles mehr“.

Die wichtigsten Versprechen von Shelley

Mit der Einführung von Shelley wird Cardanos nativer Konsens-Algorithmus zu „Ouroboros Praos“ aufgewertet. Die Ouroboros-Protokollfamilie wurde auf der Grundlage einer Vielzahl von durch Fachkollegen begutachteten Forschungsarbeiten entwickelt, die vom IOHK in Zusammenarbeit mit dem Blockchain Technology Laboratory der Universität Edinburgh durchgeführt wurden. Darüber hinaus ist es erwähnenswert, dass Ouroboros Praos auf dem Sicherheits- und Skalierbarkeitsfundament des „Ouroboros Classic“-Protokolls aufbaut, das während der Byron-Ära verwendet wurde.

Außerdem behauptet das Cardano-Entwicklungsteam, dass sein Projekt durch den Einsatz von Shelley in der Lage sein wird, den Gesamtenergieverbrauchsquotienten von Cardano erheblich zu senken, insbesondere im Vergleich zu arbeitsnachweisbasierten Blockkettensystemen. Dies wiederum wird den Kohlenstoff-Fußabdruck seiner Benutzer sowie des Systems als Ganzes minimieren und somit sicherstellen, dass Cardano langfristig nachhaltig bleibt. Falls einer der Server von Cardano kompromittiert wird, macht es die Aktualisierung Hackern nahezu unmöglich, vergangene Blöcke umzuschreiben – oder eine falsche Historie zu schreiben – und so die Unveränderbarkeit der ursprünglichen Blockkette zu gewährleisten.

Schließlich wird Ouroboros Praos dafür sorgen, dass die Blöcke innerhalb des Cardano-Ökosystems von Slotführern erstellt werden, die in einem randomisierten Auswahlverfahren ausgewählt wurden. Durch die Nutzung eines solchen Systems versucht Cardano, sich stärker zu dezentralisieren und so ein höheres Maß an Sicherheit und Robustheit zu nutzen.

Und nicht nur das, sondern aufgrund des privaten Charakters des Auswahlverfahrens von Ouroboros Praos bleiben die Slot-Führer unbekannt, bis sie an der Reihe sind, die Kontrolle zu übernehmen, was es für die Schurken schwierig macht, zu bestimmen, gegen wen sie einen Angriff starten sollen. David Waslen, der Mitbegründer und CEO von HedgeTrade – einer Plattform für Krypto-Investitionen – erklärte gegenüber Cointelegraph seine Ansichten zu Cardanos sehnsüchtig erwartetem Protokoll-Upgrade:

„Sie haben seit 2017 gebaut und ausgiebig getestet, werden ausgiebig von Fachleuten begutachtet und streben danach, das ‚Javascript der Blockkette‘ zu werden. Das mit Anreizen versehene Shelley-Testnetz und die anschließenden F&F-Tests wurden als Erfolg gewertet und ebneten den Weg für die jüngste Ankündigung eines Fahrplans, in dem weitere Upgrades bis zum Abschluss der harten Abspaltung vorgesehen sind. Es ist keine Überraschung, dass es in letzter Zeit Aufregung und Aufruhr um die ADA-Münze gab“.

In der Woche, nachdem Hoskinson den möglichen Veröffentlichungstermin für Shelley bekannt gegeben hatte, sprang der ADA-Preis rasch von 0,052 $ auf 0,088 $ und erreichte damit einen Spitzenwert von fast 70%. Und nicht nur das, sogar das tägliche Handelsvolumen der Währung stieg im gleichen Zeitfenster um das Vierfache.

Seit dem 4. Juni ist jedoch bei den Top-10 der Alt-Münzen ein leichter Rückzug zu verzeichnen, wobei die Währung in den letzten Wochen um etwa 6% gefallen ist.

Cardano-positiv

Nur zwei Wochen nach der Öffnung des Shelley-Testnetzes für die Betreiber des ADA-Einsatzpools kündigte das IOHK die Veröffentlichung von „Daedalus“ an, einer leichten Cardano-Brieftasche, die in erster Linie für Testzwecke geschaffen wurde. Es wird angepriesen, dass es die erste von vielen Daedalus-Veröffentlichungen sein wird, die vollständig mit dem Shelly (Haskell)-Testnetz von Cardano kompatibel sein wird.

Vom eher technischen Standpunkt aus gesehen ist die oben erwähnte Walley-Version so konzipiert, dass sie den Benutzern eine Reihe grundlegender Funktionen bietet, wie das Erstellen, Löschen und Wiederherstellen von Shelley-Geldbörsen sowie die Durchführung von Transaktionen innerhalb des Cardano-Ökosystems.

Darüber hinaus hat laut einem kürzlich veröffentlichten Newsletter die Gesamtzahl der im Cardano-Netzwerk operierenden Einsatzpools bereits 200 überschritten. Und obwohl einige Teilnehmer mehr als einen einzigen Pool eingerichtet haben könnten, sagte ein Vertreter der Firma: „Diese Zahl bereits zu sehen, ist ein Beweis für die Kompetenz und das Engagement der Cardano-Gemeinschaft“.

Am 11. Juni gab das IOHK bekannt, dass es Teil der Hyperledger-Vereinigung geworden sei, einer Open-Source-Gemeinschaft, die sich um die Förderung blockkettenbasierter Innovation bemüht. Einem Vertreter zufolge wird diese jüngste Zusammenarbeit nicht nur Cardanos Sichtbarkeit auf dem Markt drastisch verbessern, sondern auch dazu beitragen, die Annahme von Blockkettenlösungen für Unternehmen auf der ganzen Welt voranzutreiben.

Schließlich kündigte Emurgo – eine Blockkettenfirma, die mit der Förderung der weltweiten Einführung von Cardano beauftragt ist – Anfang Juni an, dass sie eine Partnerschaft mit Ergo – einem PoW-Protokoll für Finanzverträge – eingeht, um gemeinsam den Bereich der Stablecoin-Angebote und Finanzdienstleistungsanwendungen zu erforschen. Als Teil der Vereinbarung wird berichtet, dass sowohl Emurgo als auch Ergo versuchen werden, eine Reihe von dezentralen Nischenlösungen im Finanzbereich zu schaffen, die Cardano zu einem völlig neuen Segment von Investoren bringen werden.

Die entscheidende technische Ebene, die offenbaren werden

BTCUSD: Die entscheidende technische Ebene, die offenbaren würde, ob Bitcoin Bullish sein wird

BTCUSD befindet sich auf einer entscheidenden technischen Ebene. Sollte es Bitcoin gelingen, diese Spanne mit vernünftigen Volumina zu überschreiten, könnte dies kurzfristig zu einem Aufwärtstrend führen.

BTCUSD fiel an einigen Börsen am 3. Juni auf $8.600. Seitdem hat er sich wieder erholt. Bitcoin ist jedoch noch nicht aus dem Gröbsten heraus. Hinzu kommt, dass die Wall Street auf den Finanzmärkten laut Bitcoin Era die Führung zu übernehmen scheint.

 Finanzmärkten laut Bitcoin Era

Die Anleger stehen nun vor einem Dilemma. Niemand will sich die Chance auf Gewinne von Bitcoin entgehen lassen. Gleichzeitig sind die Renditen der Blue-Chip-Aktien derzeit hervorragend, abzüglich der Volatilität des BTCUSD.

Technischer Überblick über BTCUSD

Bitcoin wird derzeit bei $9.744,69 gehandelt. Nach den bizarren Bewegungen zu Beginn des Monats befindet sich BTCUSD nun in einer Konsolidierungsphase.

Bitcoin hält derzeit an einem fundamentalen Niveau von $9.744,42 fest. Der stündliche Zeitrahmen für BTCUSD zeigt, dass dieses Niveau in der vergangenen Woche mehrfach als entscheidende Unterstützung/Widerstand gedient hat. Die Pfeile, die auf dem Chart eingezeichnet sind, zeigen die Zeitpunkte an, zu denen sich die Zone als äußerst vital erwiesen hat.

Wenn BTCUSD über dieses Niveau mit mäßigem Volumen steigt, könnte es weiter zunehmen. Darüber hinaus wird sich dies als Unterstützungsniveau erweisen. Der RSI oder Relative Strength Index gibt keine klaren Signale. Er liegt jedoch bei etwa 60 und zeigt nach unten.

Anleger bleiben vorsichtig mit BTCUSD

Trotz der jüngsten Konsolidierung nach dem Anstieg ist das Handelsvolumen für BTCUSD ziemlich niedrig. Händler sind jetzt vorsichtiger in Bezug auf die Bewegungen von Bitcoin.

Händler scheinen hinsichtlich der mittelfristigen Aussichten für BTCUSD skeptisch zu sein. Der durch den abrupten Absturz am 3. Juni verursachte Schlag hatte eine nachhaltige Wirkung.

Vorsicht ist eigentlich ein Segen im Verborgenen, wenn es um Investitionen in Bitcoin geht. Bloomberg wies darauf hin, dass Bitcoin langfristig an Wert gewinnen wird, wenn nicht etwas Schreckliches passiert.

Daher sollten Anleger den Kauf von BTCUSD zu attraktiven Zinssätzen in Erwägung ziehen und diese dann halten. Gewinnbuchungen und Swing-Handel werden langfristig nicht sehr vorteilhaft sein.

Bullen kehren mit 5% täglichen Gewinnen für Litecoin zurück. Wie hoch kann es gehen? LTC Preisanalyse

Litecoin ist bereit für weitere Gewinne, nachdem es aus einem Bereich von vier Wochen nach unten ausgezogen ist.

In den letzten Tagen steigt der Kryptomarkt. Der Preis für Litecoin ist in den letzten Stunden um 5% gestiegen, nachdem er aus einem Abwärtsbereich ausgebrochen war – in der obigen Grafik orange markiert. Die aktuelle zinsbullische Aktion wurde jedoch aus dem blauen Nachfragebereich von 42 USD nach einem langen Docht bei 39 USD am 11. Mai aufgezeichnet.

Der Preis nähert sich derzeit einem versteckten Widerstand bei 47,68 USD

Ab sofort handelt Litecoin bei rund 47 US-Dollar. Sobald es gelingt, den aktuellen Widerstand von 47,68 USD hier online zu übertreffen, liegt das nächste Ziel bei 50,7 USD – dem Hoch vom April. Ein Verstoß von hier sollte den Preis direkt auf rund 56 US-Dollar bringen.

Der Anstieg der letzten 48 Stunden wird derzeit bei 44 USD unterstützt. Wenn dieses Niveau nicht stark bleibt, könnte der Preis wieder in den blauen Nachfragebereich von 42 USD fallen. Die letzte Verteidigungslinie für die kurzfristigen Bullen liegt bei 39 USD, wo sich der Preis Mitte des Monats erholte.

Bei Bitcoin Revolution mehr Sicherheit

Wenn wir jedoch die aktuelle Marktstimmung betrachten, gewinnen die Bullen jetzt wieder die Kontrolle

Nachdem Litecoin eine wöchentliche Unterstützung bei 0,00465 BTC eingerichtet hatte, verzeichnete es einen 2-tägigen Aufschwung, wo es derzeit bei 0,004915 BTC auf ein geringes Widerstandsniveau stößt.

Wie auf dem 4-Stunden-Chart zu sehen ist, wurde die letzte Preiserhöhung durch ein zinsbullisches Cup-and-Handle-Muster ausgelöst. Litecoin müsste jedoch noch ein hohes Widerstandsniveau bei 0,00503 BTC erreichen, bevor es aus dem Holz kommt.

Trotz der möglichen Probleme sieht die siebtgrößte Kryptowährung auf dem 4-Stunden-Chart immer noch optimistisch aus. Der aktuelle Handelspreis liegt bei 0,004905 BTC. Eine Sache, die den Kaufdruck für eine Weile aussetzen könnte, ist die gelbe Regressionslinie, die sich seit Anfang März bildet.

Sobald Litecoin die wichtigsten genannten Widerstandsniveaus erobert, wird der nächste große Schritt voraussichtlich 0,00523 BTC erreichen. Vor dem möglichen Ausbruch gibt es einen kleinen versteckten Widerstand bei 0,004966 BTC, der auf dem Preisdiagramm grau markiert ist.

Abgesehen von der wöchentlichen Unterstützung bei 0,00465 BTC hat Litecoin die tägliche Unterstützung bei 0,00476 BTC weiter ausgebaut – in der Grafik blau angezeigt. Wenn der Preis unter diese Niveaus fällt, kann er das Monatstief noch einmal erreichen.

Wie es jetzt aussieht, gibt es keine Anzeichen von Verkäufern auf dem Markt. Die gesamten Preiseinstellungen sehen im Moment positiv aus.